E-Commerce-Leitfaden
eCommerce-Leitfaden

E-Commerce-Tag Regensburg – Die neusten Trends für den digitalen Handel

27. Oktober 2016, Continental Arena, Regensburg

Gebündeltes Expertenwissen zu allen relevanten Themen für Online-Händler, Hersteller, Dienstleister und alle Interessierte – das bieten die E-Commerce-Leitfaden-Partner am 27. Oktober 2016 in Regensburg in der Continental Arena Regensburg.

Treffen Sie die Partner des E-Commerce-Leitfadens sowie viele erfolgreiche Händler und E-Commerce-Experten und diskutieren Sie die Chancen und Risiken der Digitalisierung des Handels.

Am E-Commerce-Tag selbst geben namhafte E Commerce-Experten wertvolle Tipps und Tricks zu Themen wie Shop-Systemen, Amazon, eBay und Co. Warenwirtschaft und Logistik, Suchmaschinenmarketing, Payment, Risikomanagement, Zahlungs- und Versandabwicklung oder Forderungsmanagement. Erfolgsgeschichten aus der E-Commerce-Praxis runden die Veranstaltung ab.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.ecommerce-tag.de


 

3. FeRD-Konferenz

8. September 2016, Berlin

"E-Rechnung leichtgemacht – Vollgas voraus mit ZUGFeRD"

Die aktuellsten Fragen zur E-Rechnung und insbesondere zum ZUGFeRD-Format stehen am 8. September wieder im Zentrum der 3. FeRD-Konferenz. Spannende Beiträge aus Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Drittem Sektor zur Umsetzung des Formats ZUGFeRD erwarten Sie ebenso wie Erfahrungsberichte zur Anwendung der E-Rechnung in der Europäischen Union. Am Abend zuvor findet eine Networking-Veranstaltung statt. Die Teilnahme ist wie gewohnt kostenfrei.

Weitere Informationen unter www.ferd-net.de


 

Social Media Conference

26. und 27. September 2016, Hamburg

Social Media Conference meets Content Marketing – das ist das Motto der Social Media Conference, die im Herbst 2016 in die nächste Runde geht.

Vom 26.-27. September 2016 dreht sich dann zwei Tage alles um Content Marketing, Social Advertising, Facebook Ads & Co., KPI/Controlling/Analytics, Messaging Services und vieles mehr. Es wird auch die Frage nach den Potenzialen der neuen Kanäle aufgegriffen.

Die Konferenz richtet sich branchenübergreifend an (Online-) Marketing-Verantwortliche, Business-Development-Verantwortliche und Führungskräfte aus Unternehmen, die zukünftig mit ihren Produkten/Dienstleistungen verstärkt in Social-Media-Kanälen aktiv werden oder bereits eingeführte Maßnahmen verbessern möchten.

Weitere Informationen unter www.socialmediaconference.de


 

etailment Summit 2016 – Der Kongress für E-Commerce

29. September 2016, Kap Europa Frankfurt am Main

Digital – Experience – Retail

Treffen Sie beim etailment Summit 2016 die Top-Entscheider aus dem Handel – stationär, online, Multichannel. Der E-Commerce-Kongress bietet Ihnen die ideale Plattform, um sich Ihren Wissensvorsprung zu sichern und den Kontakt zu Kollegen und Partnerunternehmen auszubauen. Kompakt an einem Tag. Mitten in Frankfurt am Main im modernen Kap Europa. Alles unter dem Motto: Digital – Experience – Retail.

Als Teilnehmer im Vorjahr waren mit dabei die führenden Köpfe von: Alipay | Amazon | bonprix | Breuninger | Conrad Electronic | eBay | Ernsting's family | Galeria Kaufhof | Google | Home24 |  Hornbach | Migros | mytheresa.com | notebooksbilliger.de | OTTO Group | Procter & Gamble | Zalando u. v. m.

Weitere Informationen: www.etailment-frankfurt.de


 

ibi-Forum: Innovative Verkaufsmethoden für stationäre Händler

17. Oktober 2016, IHK Rhein-Neckar, Mannheim

In der gemeinsamen Veranstaltung von IHK Rhein-Neckar und ibi research an der Universität Regensburg werden die Herausforderungen des stationären Handels anschaulich und eindringlich skizziert. Es werden aktuelle Ansätze präsentiert, die es Händlern ermöglichen, die Chancen, die die Digitalisierung bietet, zu nutzen. Dabei wird neben verschiedenen Praxisbeispielen auch auf innovative Verkaufsmethoden eingegangen. Zudem wird intensiv beleuchtet, in welche Richtung sich der stationäre Einzelhandel unter dem zunehmenden Einfluss der Digitalisierung bewegt. Denn eines ist klar: Der stationäre Einzelhandel war immer im Wandel, aber lange nicht mehr so stark wie zurzeit. Der stationäre Einzelhandel, wie wir ihn kennen, wird in einigen Jahren komplett anders aussehen!

Weitere Informationen, Programm und Anmeldemöglichkeit: Veranstaltungsflyer


 

ecommerce conference

07. November 2016, München | 14. November 2016, Hamburg | 15. November 2016, B2B-Special, Hamburg | 21. November 2016, Frankfurt

Die Konferenz für Trends im E-Commerce

Die ecommerce conference gibt Einblicke in Themen wie Shopsoftware, Usability, Content-Marketing, Social Media, Data-Monitoring oder Logistik.

Die Konferenzreihe richtet sich an E-Commerce-Leiter, E-Commerce-Manager, Online-Shop-Betreiber, Online-Marketing-Leiter, Online-Marketing-Manager und Geschäftsführer aller Branchen.

Weitere Informationen unter www.ecommerce-conference.de


 

Smart Payment 2016

28 und 29. November 2016, Marriott Hotel, Berlin

Die Smart Payment 2016

  • stellt eine einzigartige Branchenmischung mit hochkarätigen Payment-Spezialisten aus Handel, Gastronomie, Travel Retail, Autovermietung, Dienstleistungen und Zahlungsanbietern dar.
  • ermöglicht Ihnen einen praxisnahen Erfahrungsaustausch und Diskussionen mit Referenten von Zalando, Rewe, Vapiano, Tripidi, Sixt, Maxdome u.v.m.
  • informiert Sie über die für Sie wirklich relevanten Payment-Themen für den langfristigen Erfolg Ihres Business.

Die Zukunft des digitalen Zahlungsverkehrs

  • Mobile Payment im Praxischeck: Bezahlen mit Alipay Wallet am Frankfurter Flughafen
  • Omni-Channel & Payment: Wie wird das Kundenerlebnis beeinflusst? Was müssen Payment Service Provider können? Wie wachsen POS, Mobile und Online-Payment zusammen?
  • „80,46 € bitte”: Wie bezahlen wir morgen an der Kasse?
  • Fraud Prevention & Monitoring: Wo und wie findet Betrug statt? Wie schützen Sie sich erfolgreich?
  • Kosten: Direkte und indirekte Kosten von Bezahlverfahren im Online-Handel
  • Finanzwelt: Wie smart ist die Blockchain? Welche Auswirkungen haben Instant Payments auf den POS und den E-Commerce?

Hören Sie zahlreiche Keynotes, Best Practices und Diskussionen, u. a. von und mit

  • Paul Monzel, Funktionsbereichsleiter Payment Services, REWE Group
  • Jennifer Noelle, Co-Founder und Geschäftsführerin, Tripidi
  • Claudius zur Linden, Director Strategy, VAPIANO
  • Jochen Siegert, Speaker und Podcaster, paymentandbanking.com
  • Vassil Gedov, Director Monetization, maxdome, ProSiebenSat.1
  • Filip Horner, Manager Financial Partnerships & Innovation, Miles & More
  • Per Ekwall, Pressesprecher, Getswish AB
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.managementcircle.de/smartpayment