E-Commerce-Leitfaden
eCommerce-Leitfaden
Diese Seite drucken Diese Seite an jemanden versenden
aktueller-newsletter

Newsletter KW 20 / 2016

Blitzumfrage: Können Sie mit der Digitalisierung Schritt halten?
Jetzt vergünstigt teilnehmen: E-Commerce-Tag Rhein-Neckar am 15. Juni in Mannheim
Intershop-Studie: Die Neuerfindung des B2B-Commerce
ibi-Forum B2B-E-Commerce am 2. Juni 2016 in Frankfurt
Warum A/B-Tests im E-Commerce so wichtig sind
Französische Post führt Briefkasten-Retouren ein
Mangelnde Kundenorientierung: So vergraulen Sie Ihre Kunden garantiert
Express-Bestellung im Lagerablauf
Mit diesen Tipps klappt der Einstieg in den Cross-Border-Commerce
Immer der beste Preis: Amazon startet Tool zur automatischen Preisanpassung
Studie: Der Einzelhandel rüstet online weiter auf
So schnell sperrt Amazon Kunden
Aktuelle Veranstaltungshinweise



Blitzumfrage: Können Sie mit der Digitalisierung Schritt halten?

ibi research, 18.05.2016

E-Commerce macht vielen stationären Einzelhändlern zu schaffen, da der Trend immer mehr in Richtung „bequem von zu Hause aus einkaufen“ geht. An diese Veränderungen im Kundenverhalten muss sich der Einzelhandel anpassen und vor allem neue Möglichkeiten finden, dem Kunden Anreize für den Einkauf zu bieten. Die Digitalisierung und der damit verbundene Einsatz neuer Technologien könnten beispielsweise einen solchen Anreiz für die Kunden darstellen.

Machen Sie mit an unserer Blitzumfrage und sagen Sie uns, was Sie von neuen Technologien im Handel halten!
nach oben
    mehr bei ibi research


Jetzt vergünstigt teilnehmen: E-Commerce-Tag Rhein-Neckar am 15. Juni in Mannheim

E-Commerce-Leitfaden, 18.05.2016

Gebündeltes Expertenwissen zu allen relevanten Themen für Online-Händler und Erfolgsgeschichten aus der Praxis – das bieten die E-Commerce-Leitfaden-Partner und die IHK Rhein-Neckar am 15. Juni 2016 in Mannheim beim E-Commerce-Tag Rhein-Neckar.

Wie bei den vergangenen Veranstaltungen geben auch in Mannheim namhafte E-Commerce-Experten wieder wertvolle Tipps und Tricks zu Themen wie Shop-Systemen, rechtliche Pflichten, Marketing und Vertrieb, Risikomanagement, Zahlungs- und Versandabwicklung oder Forderungsmanagement.

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie vom vergünstigten Frühbucherpreis!
nach oben
    mehr bei E-Commerce-Leitfaden


Intershop-Studie: Die Neuerfindung des B2B-Commerce

Kanal egal, 10.05.2016

Eine Bestellung über den Online-Shop, von unterwegs über die App oder das Durchstöbern eines digitalen Katalogs – diese Einkaufsmöglichkeiten waren bisher hauptsächlich den Endkunden vorbehalten. Doch die Anforderungen von B2B-Kunden wandeln sich und passen sich zunehmend denen von Privatkunden an. Die Studie „Neuerfindung und Digitalisierung des B2B-Commerce“ setzt sich mit den veränderten Anforderungen, denen B2B-Unternehmen im Markt begegnen, auseinander und zeigt dabei die Hindernisse auf, welche die Neuausrichtung des B2B-Commerce mit sich bringt.
nach oben
    mehr bei Kanal egal


ibi-Forum B2B-E-Commerce am 2. Juni 2016 in Frankfurt

ibi research, 18.05.2016

Unternehmen kaufen und verkaufen vermehrt über Online-Shops und Marktplätze. Für die Zukunft erwarten Experten eine weitere Steigerung der geschäftlichen Online-Ein- und Verkäufe. Wer im B2B-Online-Handel erfolgreich sein will, muss jedoch einige Themen berücksichtigen, die aus dem Geschäft mit Konsumenten kaum bekannt sind. Das ibi-Forum „B2B-E-Commerce“ gibt Herstellern, Großhändlern und auch Dienstleistern die Möglichkeit, sich mit dem Thema intensiv zu beschäftigen.

Melden Sie sich jetzt an, wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
nach oben
    mehr bei ibi research

Anzeige:


Saferpay



Warum A/B-Tests im E-Commerce so wichtig sind

eCommerce-Vision, 11.05.2016

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten für einen Shopbetreiber, seine Website zu optimieren, z. B. multivariates Testing oder A/B-Tests. Richtig umgesetzte multivariate Tests sind sehr technisch und aufwendig und somit nicht für jedes Unternehmen die richtige Lösung. Viele Profis setzen daher auf A/B-Tests.
nach oben
    mehr bei eCommerce-Vision


Französische Post führt Briefkasten-Retouren ein

Logistik-Watchblog, 10.05.2016

Pakete zurückschicken, indem sie in den Briefkasten gesteckt werden? Zumindest in Frankreich ist dies nun möglich. La Poste und Asendia, das Gemeinschaftsprojekt der französischen und der schweizerischen Post, haben diesen neuen Service ins Leben gerufen und wollen damit auch den internationalen Online-Handel vereinfachen.
nach oben
    mehr bei Logistik-Watchblog


Mangelnde Kundenorientierung: So vergraulen Sie Ihre Kunden garantiert

impulse, 09.05.2016

Vertrauen, Geduld und Interesse sind schön und gut – wenn Sie Kunden für sich gewinnen wollen. Sollten Sie die Absicht haben, Ihre Kunden zu vergraulen, versuchen Sie's doch mal mit den impulse-Geheimtipps.
nach oben
    mehr bei impulse


Express-Bestellung im Lagerablauf

E-Commerce jetzt, 08.05.2016

Gerade bei Online-Shops mit angeschlossenem Einzelhandel kommt es regelmäßig vor, dass ein Artikel für einen wartenden Kunden aus dem Lager geholt werden muß. Dafür existieren teilweise sehr einfache Lösungen, damit der Kunde nicht zu lange auf seine Express-Bestellung warten muss.
nach oben
    mehr bei E-Commerce jetzt

Anzeige:


atriga paymax



Mit diesen Tipps klappt der Einstieg in den Cross-Border-Commerce

etailment, 10.05.2016

Viele Produkte aus Deutschland genießen Weltruf, auch ohne Klischees wie die Gurken aus dem Spreewald oder Weihnachtsschmuck aus dem Erzgebirge zu bemühen. Der Weg zu zusätzlichen Umsatzchancen durch Bestellungen aus dem Ausland führt durch unbekanntes Terrain. etailment hilft bei der Orientierung.
nach oben
    mehr bei etailment


Immer der beste Preis: Amazon startet Tool zur automatischen Preisanpassung

t3n, 06.05.2016

Still und heimlich hat Amazon die Beta-Version einer automatisierten Software zur Preisanpassung für Online-Händler gestartet. Ein erster Überblick über das neue Amazon-Repricing-Tool.
nach oben
    mehr bei t3n


Studie: Der Einzelhandel rüstet online weiter auf

LocaFox, 09.05.2016

Die Digitalisierung im Handel ist auch in Deutschland ein großes Thema. Doch wie weit sind deutsche stationäre Händler tatsächlich? Wer hat mehr als nur eine Website und bietet seinen Kunden eine App oder die Möglichkeit, Produkte auch online zu kaufen? Wer ist auf Facebook aktiv und wer setzt auf Multikanalvertrieb? Locafox hat die 100 umsatzstärksten deutschen Einzelhändler unter die Lupe genommen und untersucht, wie präsent sie wirklich im Internet sind.
nach oben
    mehr bei LocaFox


So schnell sperrt Amazon Kunden

Stern, 07.05.2016

Amazon hat einen Berliner auf Lebenszeit gesperrt. Dabei habe er gar nicht übermäßig viele Waren zurückgeschickt. Ein Amazon-Mitarbeiter erklärt nun, wie schnell Kunden vom Shopping-Portal ausgeschlossen werden.
nach oben
    mehr bei Stern




Aktuelle Veranstaltungshinweise
13.06.2016bevh-Roadshow: Umsatzsteuer und Compliance im Online- und Versandhandel
21.06.2016Retouren 2016
28.06.2016Praxistag Elektronische Rechnung
29.09.2016etailment Summit 2016



© 2016 ibi research

ibi aktuell: ibi-Seminar „Instant Payments: eine neue Revolution im Zahlungsverkehr?“ am 23.06.2016 in Frankfurt