E-Commerce-Leitfaden
eCommerce-Leitfaden
Diese Seite drucken Diese Seite an jemanden versenden
newsletterarchiv

Newsletterarchiv

Sie erhalten hier durch Auswahl eines Links den Newsletter aus der entsprechenden Kalenderwoche.

Aktuelles Jahr
26-2016
24-2016
22-2016
20-2016
18-2016
16-2016
14-2016
12-2016
10-2016
08-2016
06-2016
04-2016
02-2016
2015
52-2015
50-2015
48-2015
46-2015
44-2015
42-2015
40-2015
38-2015
36-2015
34-2015
32-2015
30-2015
28-2015
26-2015
24-2015
22-2015
20-2015
18-2015
16-2015
14-2015
12-2015
10-2015
08-2015
06-2015
04-2015
02-2015
2014
50-2014
48-2014
46-2014
44-2014
42-2014
38-2014
36-2014
34-2014
32-2014
30-2014
28-2014
26-2014
24-2014
22-2014
20-2014
18-2014
16-2014
14-2014
12-2014
10-2014
08-2014
06-2014
04-2014
02-2014
2013
50-2013
46-2013
44-2013
42-2013
40-2013
38-2013
36-2013
32-2013
30-2013
28-2013
26-2013
24-2013
22-2013
20-2013
18-2013
16-2013
14-2013
12-2013
10-2013
08-2013
06-2013
04-2013
02-2013
2012
50-2012
48-2012
46-2012
44-2012
41-2012
38-2012
34-2012
32-2012
30-2012
28-2012
26-2012
24-2012
22-2012
18-2012
16-2012
15-2012
12-2012
10-2012
09-2012
06-2012
04-2012
2011
51-2011
49-2011
47-2011
45-2011
43-2011
41-2011
39-2011
37-2011
35-2011
33-2011
31-2011
29-2011
23-2011
21-2011
19-2011
17-2011
11-2011
09-2011
07-2011
05-2011
03-2011
2010
50-2010
48-2010
47-2010
40-2010
39-2010
36-2010
33-2010
31-2010
29-2010
26-2010
24-2010
22-2010
20-2010
18-2010
16-2010
14-2010
12-2010
10-2010
08-2010
06-2010
04-2010
2009
51-2009
49-2009
47-2009
44-2009
42-2009
40-2009
37-2009
35-2009
32-2009
31-2009
29-2009
27-2009
25-2009
23-2009
21-2009
19-2009
17-2009
15-2009
13-2009
11-2009
09-2009
07-2009
05-2009
03-2009

newsletterarchiv

Newsletter KW 33 / 2010

Nutzen Online-Händler Direktbanken?
Neue Betrugsmasche bei Vorkasse-Zahlungen
Kostenloser Workshop "Erfolgreich im Internet verkaufen" in Berlin
Verbraucher informieren sich vor dem Kauf im Internet
Macht Online-Handel Deutschland zum Exportweltmeister?
Regional werben im globalen Netz
Internet per Handy erobert den Massenmarkt



Nutzen Online-Händler Direktbanken?

ibi research, 03.08.2010

Direktbanken haben in Deutschland im Privatkundenbereich mittlerweile eine hohe Bedeutung erlangt. Bisher ist aber wenig darüber bekannt, ob und wie stark Direktbanken auch von deutschen Unternehmen bzw. Händlern genutzt werden und warum diese gegebenenfalls Geschäftsverbindungen zu Direktbanken unterhalten. Diesen Fragen wird im Rahmen einer Umfrage von ibi research und der PPI AG nachgegangen.
nach oben
    mehr bei ibi research


Neue Betrugsmasche bei Vorkasse-Zahlungen

XING, 30.07.2010

Wie in einem einschlägigen XING-Forum zu lesen ist, sind Betrüger mit einer neuen Betrugsmasche bei Vorkasse-Zahlungen unterwegs. Ahnungslose Shop-Betreiber erhalten nach einer Bestellung eine vermeintlich richtige Vorkasse-Zahlung mit entsprechender Auftragsnummer und senden dann die Ware dem Besteller zu. Jedoch haben die Betrüger zuvor eine andere ahnungslose Person dazu gebracht, eine Vorauszahlung für eine Ferienwohnung zu leisten, und dabei für die Bezahlung die Kontoverbindung des Händlers sowie die Auftragsnummer der Bestellung angegeben. Wenn der Händler dann einen Anruf vom Urlaubsbuchenden bekommt, der sich nach der Reservierung der Ferienwohnung erkundigt, für die er bereits bezahlt hat, fällt der Schwindel auf. Die Ware ist jedoch längst beim Betrüger.
nach oben
    mehr bei XING


Kostenloser Workshop "Erfolgreich im Internet verkaufen" in Berlin

ibi research, 11.08.2010

Das Einkaufen im Internet erfreut sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit. Immer mehr Unternehmen bieten ihre Waren und Dienstleistungen im Internet an. Jedoch ist es oft ein weiter und steiniger Weg bis der eigene Online-Shop erfolgreich läuft. Was Sie beim erfolgreichen Verkauf im Internet berücksichtigen sollten, erfahren Sie am 8. September 2010 in einem kostenlosen Workshop in der Handwerkskammer Berlin. Die Experten des E-Commerce-Leitfadens präsentieren Ihnen aktuelle Entwicklungen sowie wertvolle Tipps und Tricks zu den Themen Vertrieb, Recht und Bestellprozesse. Gelegenheiten zum intensiven Austausch runden die Veranstaltung ab.
nach oben
    mehr bei ibi research

Anzeige:


eTraining Days 2010



Verbraucher informieren sich vor dem Kauf im Internet

BITKOM, 03.08.2010

Beim Einkauf wachsen Online-Shopping und stationärer Handel immer stärker zusammen. Vor dem Kauf in einem Geschäft informieren sich 79 Prozent der Internet-Nutzer häufig oder gelegentlich im Internet über Produkte und Preise. Umgekehrt informieren sich 68 Prozent der Internet-Nutzer regelmäßig zunächst im Geschäft, kaufen dann aber im Internet. Das meldet der Hightech-Verband BITKOM.
nach oben
    mehr bei BITKOM


Macht Online-Handel Deutschland zum Exportweltmeister?

E-Commerce-Magazin, 10.08.2010

Laut E-Commerce-Magazin ist der „Online-Handel“ mittlerweile ein wichtiger Treiber des deutschen Exports, der sich wieder im Aufwind befindet. Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes stiegen die deutschen Gesamtausfuhren im Juni 2010 gegenüber dem Vorjahr um 28,5 Prozent. Im ersten Halbjahr 2010 legte der Export im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18,2 Prozent zu. Ein wichtiger Faktor ist dabei der Online-Handel, der international ausgerichtet ist und den Export ankurbelt. Wie aktuelle Zahlen von eBay zeigen, wurden im Jahr 2009 Waren im Wert von mehr als 750 Millionen Euro exportiert. Worauf Sie beim Verkauf ins Ausland achten müssen, erfahren Sie auch im Kapitel „Geschäfte ohne Grenzen - im Ausland verkaufen“ im E-Commerce-Leitfaden.
nach oben
    mehr bei E-Commerce-Magazin

Anzeige:


xt:Commerce



Regional werben im globalen Netz

Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr, 03.08.2010

Das Internet bietet Mittelstand und Handwerk die Chance, sich Kunden passgenau in ihren Regionen zu präsentieren und neue Kunden zu gewinnen. Dafür hat das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) das Informationsangebot "Regionales Internet-Marketing" gestartet: Unternehmen können kostenlos mithilfe eines Online-Ratgebers und eines weiterführenden Leitfadens in das Thema einsteigen. Weitere Infos zu diesem Thema bietet auch die Studie des E-Commerce-Leitfadens „Total global? Die Bedeutung regionaler Kunden für Online-Händler". Diese können Sie hier herunterladen: zur Studie
nach oben
    mehr bei Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr


Internet per Handy erobert den Massenmarkt

BITKOM, 15.08.2010

Die Internet-Nutzung mit dem Handy ist in der breiten Bevölkerung angekommen. Aktuell nutzen 10 Millionen Menschen in Deutschland regelmäßig Internet-Funktionen mit ihrem Mobiltelefon. Das entspricht 17 Prozent aller Handy-Besitzer. Rund 8 Millionen rufen Webseiten auf (13 Prozent der Handy-Besitzer), 4 Millionen schreiben E-Mails (7 Prozent) und ebenfalls 4 Millionen nutzen so genannte Apps (7 Prozent).
nach oben
    mehr bei BITKOM



© 2010 ibi research

ibi aktuell: CIBI Innovationstag 2010 am 5. Oktober 2010 in München