E-Commerce-Leitfaden
ibi research an der Universität Regensburg GmbH

Großhandelsforum 2018

Der Großhandel steht vor tiefgreifenden Umwälzungen: Die Digitalisierung des Produktions- und des Einkaufsprozesses auf Abnehmerseite schlägt sich zunehmend auch im Einkaufsverhalten nieder. Der im Schwerpunkt klein- und mittelständisch geprägte Großhandel steht somit vor großen Herausforderungen in digitalen Zeiten. Wie diese Herausforderungen aussehen und welche Lösungen es dafür gibt, darüber können Sie sich beim Großhandelsforum, das die IHK Nürnberg für Mittelfranken und die IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim zusammen mit weiteren bayerischen IHKs und dem LGAD veranstalten, informieren.

Konkret geht es vor allem um folgende Fragen:

  • Vor welchen Herausforderungen steht der Großhandel?
  • Wie wirke ich der Vertikalisierung des B2B-Geschäfts entgegen?
  • Welche Rolle spielen Einkaufsverbünde in B2B-Digitalisierung?
  • Welchen Nutzen bringen Online-Marktplätze im Großhandel?
  • Wie können Unternehmen den digitalen Wandel schaffen?
  • Was sind hierbei die Erfolgsfaktoren?
  • Welche Rolle können Marktplätze hierbei übernehmen?
  • Wie überzeuge ich Mitarbeiter vom digitalen Wandel?

Gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Handel sowie Branchenexperten wollen wir diesen Fragen auf den Grund gehen.

>>> Weitere Informationen, Tagesprogramm und Anmeldung

>>> Veranstaltungsflyer

Datum:
16.11.2018

Veranstaltungsort:
Evangelisch-Lutherisches Gemeindezentrum
Kapuzinerstraße 4, 92318 Neumarkt

Export ICS
 

Information I Fragen I Kontakt
Andrea Rosenlehner
+49 941 943-1921
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Passend zu dieser Veranstaltung empfehlen wir Ihnen diese Studie:

Folgen Sie uns auf Twitter:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok