E-Commerce-Leitfaden
ibi research an der Universität Regensburg GmbH

Daten sind die Achillesferse großer Marktplätze. Shop-Betreiber haben hier die Möglichkeit, mit qualitativ hochwertigen Daten überragende Kauferlebnisse zu schaffen und so im Wettbewerb zu punkten.

Der Haken: Die Qualität von Kunden-, Kontakt-, und Produktdaten ist oft schlecht.

Die Aufbereitung von Daten für den E-Commerce stellt Händler und Hersteller vor große Herausforderungen. Sie investieren viel Zeit und Ressourcen, trotzdem gelingt es oft nicht, die Daten nachhaltig zu optimieren. Fakt ist: Daten sind der Treibstoff für den Online-Verkauf und ein Weg, sich positiv vom Wettbewerb abzuheben. Die Herausforderung besteht darin, Kunden-, Kontakt-, und Produktdaten kontinuierlich und systematisch zu veredeln.

Gesucht: Der richtige Mix aus Strategie, Strukturen und Technologien

Wenn die Aufbereitung von Kunden-, Kontakt- oder Produktdaten zu den Problemzonen in Ihrem Unternehmen zählt, dann ist diese Veranstaltung genau das richtige für Sie! Sie erfahren aus erster Hand, wie andere Unternehmen ihre Daten systematisch aufbereiten und welche Rolle dabei Technologien, Automatisierung und Maschine Learning spielen.

Von Experten für Experten.

Das Programm:
    Daten als Herausforderung und Chance im E-Commerce
    Referent: Georg Wittmann, Geschäftsführer, ibi research

    Treibstoff für den Verkaufserfolg – Teil 1: Produktdaten
    Referent: Günter Heiß, Geschäftsführer, eCube GmbH

    Treibstoff für den Verkaufserfolg – Teil 2: Kunden- und Kontaktdaten
    Referent: Sebastian Scheibe, Geschäftsführer, Vision11 GmbH

100% Praxiswissen, keine Werbeveranstaltung

Das bekommen Sie:

  • Praxistipps für die Weiterentwicklung ihres Datenmanagements
  • Anregungen, wie Sie mehr aus Ihren Daten herausholen
  • Fallbeispiele & Erfolgsgeschichten aus dem E-Commerce
  • Überblick über Technologien und Möglichkeiten der Automatisierung

Datum:
02.12.2019

Veranstaltungsort:
Vision11 GmbH
Pettenkoferstraße 33
80336 München

Information I Fragen I Kontakt
Andrea Rosenlehner
+49 941 943-1921
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok